0
0
Merkliste
wurde zur Projektliste hinzugefügt.
×

Erhöhte Sicherheit durch LED-Systempollerleuchten mit Durchfahrschutz

Neuralgische Bereiche in Innenstädten, vor Geschäften, Gebäuden und Plätzen vor Fahrzeugen abzuschirmen – diese Sicherheitsdiskussion greifen wir mit unseren LED-Systempollerleuchten auf. Diese ermöglichen als modulares System die Kombination von Leuchtenköpfen und Leuchtenrohren. Die BEGA Systempollerrohre mit Durchfahrschutz stehen auf einem exakt berechneten Fundament und haben ein Innenleben aus bewehrtem Beton. Ihr Durchfahrschutz ist durch anerkannte Tests geprüft und dokumentiert.

Neben dem Sicherheitsgefühl, das unsere LED-Systempollerleuchten bereits durch ihre effektive Beleuchtung unterstützen, wird mit dem Modul für Durchfahrschutz ein zusätzlicher sensibler Aspekt abgedeckt. Das ist ein weiteres BEGA Qualitätsmerkmal in Sachen Konstruktion und Entwicklung.

Das für Schutztestreihen zertifizierte und weltweit anerkannte Prüfinstitut Crashtest-Service GmbH aus Münster hat Eignung und Wirksamkeit des Durchfahrschutzes für ein mit 50 km/h aufprallendes Fahrzeug mit 1,5 Tonnen Gewicht getestet und zertifiziert.

BEGA stellt für den Durchfahrschutz die Pläne zur bauseitigen Erstellung der Fundamente zur Verfügung, auf denen anschließend die LED-Systempollerleuchten installiert werden. Unsere Leuchten mit Durchfahrschutz können so die Zugkräfte bei einem Fahrzeugaufprall aufnehmen.

Bei unseren LED-Systempollerleuchten können die quadratischen Pollerleuchtenrohre mit den Kantenlängen 220x220 mm sowie die runden Pollerrohre mit 265 mm Durchmesser als Durchfahrschutzsysteme bestellt werden. Es stehen für die runden Rohre mit Durchfahrschutz drei Pollerleuchtenköpfe zur Auswahl, für die quadratischen zwei.

BEGA LED-Systempollerleuchten


zurück zur Übersicht veröffentlicht am 25.04.2017
Folgen Sie uns:

Kategorien