0
0
Merkliste
wurde zur Projektliste hinzugefügt.
×

Datenschutzbestimmungen

Allgemeine Datenschutzbestimmungen

Der Schutz und die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten steht bei uns an erster Stelle. Dementsprechend halten wir die gesetzlichen Vorschriften ein, um Ihren Daten den bestmöglichen Schutz zu bieten. Nachfolgend möchten wir Sie über die Art, den Umfang und den Zweck der Datenerhebung sowie deren Verwendung informieren:

Die BEGA Gantenbrink-Leuchten KG (nachfolgend „BEGA“) erhebt, verarbeitet und nutzt personenbezogene Daten im Sinne des § 3 Abs. 1 des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) ausschließlich im Rahmen des BDSG und unter §§ 11 bis 15a Telemediengesetz (TMG) fallende Daten ausschließlich im Rahmen dieser Vorschriften.

I. Website

1. Datenerhebung und -speicherung

BEGA bietet auf ihrer Website einen öffentlichen Bereich und einen nicht öffentlichen (zugangsgeschützten) Bereich („Benutzerbereich“) an, die unterschiedliche Nutzungsanforderungen stellen (vgl. Nutzungsbedingungen). Dementsprechend ergeben sich auch Unterschiede bei der Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten.

a. öffentlicher Bereich

i. Bei der Nutzung des öffentlichen Bereiches der Webseite wird die automatisiert anonymisierte IP-Adresse des Nutzers gespeichert. Aufgrund der Anonymisierung ist eine Zuordnung grundsätzlich nicht möglich und die Nachverfolgung der Bewegung des anonymisierten Nutzers auf der Website lässt keinen Rückschluss auf einen bestimmten Nutzer zu.

ii. Im öffentlichen Bereich der Webseite ist es dem Nutzer möglich, eine sog. Merkliste zu erstellen. Zu deren Speicherung verwendet BEGA sogenannte Session-ID-Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die im Rahmen der Websitenutzung Einstellungen von Webseiten z.B. im Web-Browser des Nutzers speichern. Die Cookies dienen dazu, nutzerbezogene Informationen zu speichern und ermöglichen dem Nutzer, Merklisten anzufertigen. Die von BEGA verwendeten Session-ID-Cookies werden lediglich für die aktuelle Sitzung im Web-Browser des Nutzers gespeichert und werden mit Schließen des Browsers selbsttätig gelöscht.

iii. Für die Erhebung von statistischen Daten über die Nutzung dieser Webseite, z.B. um Daten darüber erheben zu können, welche Produkte wie oft auf Merklisten gesetzt werden, wird das Open-Source Analysetool Piwik eingesetzt, das für die Dauer von sieben Tagen einen Cookie auf der Festplatte des Nutzers speichert. Bei der Übermittlung der statistischen Daten werden keine personenbezogenen Daten erfasst. Alle Daten werden auf den Servern der BEGA Gantenbrink-Leuchten KG in Deutschland gespeichert.

Der Nutzer hat die Möglichkeit, der Erfassung seines – bereits anonymisierten – Nutzungsverhaltens zu widersprechen, indem er Gelegenheit erhält, an entsprechender Stelle einen Haken zu setzen bzw. zu entfernen, um die Piwik-Analyse zu deaktivieren bzw. zu aktivieren. Hierdurch wird ein Opt-Out Cookie von Piwik gespeichert bzw. gelöscht. Der Nutzer kann sich damit entscheiden, ob in seinem Browser ein eindeutiger Webanalyse-Cookie abgelegt werden darf, um BEGA als Betreiberin der Webseite die Erfassung und Analyse verschiedener statistischer Daten zu ermöglichen.

Wenn Sie sich gegen eine Analyse durch Piwik entscheiden, klicken Sie auf den Link unten auf dieser Seite, um den Piwik-Deaktivierungs-Cookie in Ihrem Browser abzulegen.

b. Benutzerbereich

i. Für die Nutzung des Benutzerbereichs bedarf es der Registrierung oder Anmeldung mit einer bereits vorhandenen BEGA ID des Nutzers.

ii. BEGA speichert die im Registrierungsformular für den Benutzerbereich angegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Passwort, Anrede, Geschlecht, Vorname, Nachname, Branche, Firma, Adresse, Hausnummer, PLZ, Ort, Land, Telefonnummer, Telefaxnummer, Mobiltelefonnummer, Website) in einer Datenbank, die bei einem technischen Dienstleister in der EU gehostet wird. Die hier anzugebenden Daten sind solche des § 3 Abs. 1 BDSG.

iii. Die Nutzung des Benutzerbereichs setzt voraus, dass der Nutzer die von BEGA verwendeten Session-ID-Cookies und die Speicherung von Daten mittels Session-Storage zulässt. Zudem wird ein sog. CrossSideRequestForgery-Token zur Verhinderung der seitenübergreifenden Fälschung Ihrer Dateneingabe eingesetzt und das Analysetool Piwik verwendet (s.o.).

iv. Durch die Registrierung erhält der Nutzer die Möglichkeit, sog. Merklisten zu erstellen. Diese werden sodann in einer Datenbank gespeichert und sind so lange abrufbar, wie das Benutzerkonto (Account) besteht.

v. Jeder erfolgreiche Authentifizierungsversuch eines Nutzers wird von BEGA in einer Datenbank gespeichert. Zudem wird nach erfolgreicher Authentifizierung des Nutzers die Session gespeichert und ein Cookie mit der Session-ID an den Browser des Benutzers gesendet. Beim erfolgreichen Logout wird die Sitzung vom Server gelöscht.

vi. Der Nutzer hat die Möglichkeit, im Rahmen des Herunterladens einer sogenannten Projektliste zu wählen (Opt-In), ob ein von BEGA voreingestellter, für den Ort, an dem das Projekt stattfindet, räumlich zuständiger Vertriebspartner die Daten zu der Projektliste und die Kontaktdaten des Nutzers erhält. Ohne eine aktive Wahl des Nutzers erfolgt eine solche Übermittlung nicht.

2. Nutzung der Daten

a. Die vom Nutzer im Rahmen der Registrierung zum Erhalt der BEGA ID angegebenen Daten werden ausschließlich zum Zwecke der Durchführung der angebotenen Nutzungsmöglichkeiten im Rahmen der von BEGA angebotenen Telemedien bzw. der Durchführung des Nutzungsvertrages verwendet. Die Daten werden somit ausschließlich zu internen Zwecken der Kundenverwaltung genutzt, sowie zwecks Bearbeitung von Anfragen des Inhabers des Accounts.

b. Wenn BEGA von Nutzern mit der Erbringung von Dienstleistern oder der Lieferung von Ware beauftragt wird, ist es unter Umständen notwendig, dass personenbezogene Daten, wie Namen und Adressen an Unternehmen weitergeleitet werden müssen, die BEGA zur Erbringung der Dienstleistung oder Lieferung von Ware einsetzt.

Eine Weitergabe der Nutzerdaten an Dritte erfolgt nicht, außer der Nutzer willigt ausdrücklich ein. Eine Übermittlung von personenbezogenen Daten an staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgen nur im Rahmen gesetzlicher Vorschriften.

II. BEGA Library App

a. Um die BEGA Library App und ihre Funktionen vollumfänglich zu nutzen muss sich der Nutzer registrieren oder sich mit seiner bereits vorhandenen BEGA ID anmelden. Möchte sich der Nutzer erstmalig über die App registrieren, so wird er durch Anklicken des hierfür vorgesehenen Links auf das Registrierungsformular der BEGA Website weitergeleitet.

b. In der App können von BEGA zur Verfügung gestellte Inhalte (Katalogunterlagen, Neuheiten- / Projektpräsentationen, Filme u.ä.) heruntergeladen und in der App verwendet werden. Über die vom User gemachten Angaben während der Registrierung können unterschiedliche Nutzergruppen definiert werden, was schließlich in unterschiedlichen und zur Verwendung bereitstehenden Inhalten führen kann.

c. Für die Erhebung von statistischen Daten über die Nutzung dieser App, z.B. Aufruf von Inhalten und Verweildauer, Artikel-Scrollverhalten, Aufrufen externer Links, Abspielen von Videos, Uhrzeit, Betriebssystem und anonymisierte IP-Adresse, wird das Open-Source Analysetool Piwik eingesetzt. Bei der Übermittlung der statistischen Daten werden keine personenbezogenen Daten erfasst. Alle Daten werden auf den Servern der BEGA Gantenbrink-Leuchten KG in Deutschland gespeichert.

Der Nutzer hat die Möglichkeit, der Erfassung seines – bereits anonymisierten – Nutzungsverhaltens zu widersprechen, indem er Gelegenheit erhält, an entsprechender Stelle einen Haken zu setzen bzw. zu entfernen, um die Piwik-Analyse zu deaktivieren bzw. zu aktivieren. Hierdurch wird ein Opt-Out Cookie von Piwik gespeichert bzw. gelöscht. Der Nutzer kann sich damit entscheiden, ob in seinem Browser ein eindeutiger Webanalyse-Cookie abgelegt werden darf, um dem Betreiber der Webseite die Erfassung und Analyse verschiedener statistischer Daten zu ermöglichen.

Wenn Sie sich gegen eine Analyse durch Piwik entscheiden, klicken Sie auf den folgenden Link, um den Piwik-Deaktivierungs-Cookie in Ihrem Browser abzulegen.

d. Die vom Nutzer im Rahmen der Registrierung zum Erhalt der BEGA ID angegebenen Daten werden ausschließlich zum Zwecke der Durchführung der angebotenen Nutzungsmöglichkeiten im Rahmen der von BEGA angebotenen Telemedien bzw. der Durchführung des Nutzungsvertrages verwendet. Die Daten werden somit ausschließlich zu internen Zwecken der Kundenverwaltung genutzt sowie zwecks Bearbeitung von Anfragen des Inhabers des Accounts.

e. Eine Weitergabe der Nutzerdaten an Dritte erfolgt nicht, außer der Nutzer willigt ausdrücklich ein. Eine Übermittlung von personenbezogenen Daten an staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgen nur im Rahmen gesetzlicher Vorschriften.

III. Auskunfts- und Änderungsrecht; Widerruf; Sperren und Löschen

Nutzer können bei BEGA jederzeit schriftlich bzw. per E-Mail anfragen, welche ihrer personenbezogenen Daten von BEGA gespeichert wurden. BEGA bemüht sich dem Umfang entsprechend zeitnah zu antworten. Unrichtige Daten werden nach erfolgtem Hinweis des Nutzers an die o. a. Adresse geändert.

Nutzer können eine von ihnen erteilte Einwilligung zur Verwendung ihrer personenbezogenen Daten jederzeit widerrufen. Eine Begründung bedarf es hierfür nicht.

Ebenso steht es den Nutzern frei, ihre gespeicherten personenbezogenen Daten sperren oder löschen zu lassen. In diesem Fall wendet sich der Nutzer an BEGA unter konkreter Angabe der zu löschenden bzw. zu sperrenden Daten. Unabhängig davon werden bei Löschung des Benutzerkontos durch den Nutzer selbst automatisch sämtliche individuellen Nutzerdaten seitens BEGA gelöscht. Lediglich die über Piwik erhobenen, anonymisierten Zugriffsdaten bleiben bestehen.

BEGA ist aus den in den Nutzungsbedingungen angegebenen Gründen berechtigt, die Zugangsberechtigung zum Benutzerbereich durch Deaktivierung des Benutzerkontos durch einen Administrator zu sperren und sogar vollständig zu löschen. Im Falle der Sperrung werden die zuvor erhobenen Daten nicht automatisch gelöscht, sondern nur auf Anfrage durch den betroffenen Nutzer. BEGA behält sich vor, die E-Mailadresse des gesperrten Nutzers auf eine sog. Blacklist zu setzen, wodurch eine erneute Registrierung mit dieser E-Mailadresse nicht möglich ist.

IV. Anschrift für Anfragen, insbes. nach III.

Jedwede Anfrage oder Anforderung im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten, insbesondere für die Anfragen nach der vorstehenden Ziffer III. (Auskunft, Sperren, Löschen, Widerruf einer Einwilligung) richtet der Nutzer bitte an folgende Adresse:

BEGA Gantenbrink-Leuchten KG 
Postfach 31 60 
58689 Menden 
– oder – 
info@bega.de

Sie können sich hier entscheiden, ob in Ihrem Browser ein eindeutiger Webanalyse-Cookie abgelegt werden darf, um dem Betreiber der Webseite die Erfassung und Analyse verschiedener statistischer Daten zu ermöglichen. Wenn Sie sich dagegen entscheiden möchten, klicken Sie den folgenden Link, um den Piwik-Deaktivierungs-Cookie in Ihrem Browser abzulegen.


Deaktivierung durchgeführt! Ihre Besuche auf dieser Webseite werden von der Webanalyse nicht mehr erfasst. Bitte beachten Sie, dass auch der Piwik-Deaktivierungs-Cookie dieser Webseite gelöscht wird, wenn Sie die in Ihrem Browser abgelegten Cookies entfernen. Außerdem müssen Sie, wenn Sie einen anderen Computer oder einen anderen Webbrowser verwenden, die Deaktivierungsprozedur nochmals absolvieren.