0
0
Merkliste
wurde zur Projektliste hinzugefügt.
×

Wandfluter

Gerichtetes Licht


Wandfluter mit symmetrischer Lichtstärkeverteilung zur Anstrahlung von Wänden und angrenzenden Decken- und Baukonstruktionen.

Zur Beleuchtung von Arkaden, Gewölben und Säulengängen. Überall dort, wo die Beleuchtung der Bausubstanz über das reflektierende Licht von Wänden und Decken erfolgen soll. Leuchten aus Kupfer und gegossener Bronze.

Ausgestattet mit planen Leuchtengläsern, auf denen sich kein Wasser sammeln kann. Robuste Leuchten von ungewöhnlicher Materialqualität. Klassische Wandleuchten, gefertigt in Anlehnung an Beleuchtungskörper vergangener Epochen und mit moderner Lichttechnik versehen.

Teilen

Schutzart IP 44

Bronzeguss, Kupfer und Edelstahl
Sicherheitsglas

Die Leuchten werden mit einer Montageplatte aus Edelstahl auf dem Montagegrund befestigt.

LED Farbtemperatur 3000 K

Der in der Tabelle angegebene Leuchten-Lichtstrom und die Leuchten-Anschlussleistung können sich, bedingt durch den technischen Fortschritt, ändern.
Die Datenblätter auf unserer Website geben für jede Leuchte Auskunft über die aktuellen Werte sowie über die LED-Lebensdauer.

  Leuchtmittel Sockel A B C D AC/DC
31 190 K3   LED 29,0 W 1826 lm 355 460 395 130
 
31 516   1 QT-DE 12 200 W R7s 355 460 395 130

BEGA Library

In unserer App BEGA Library stehen digitale Publikationen in fünf Sprachen zur Verfügung – erfahren Sie mehr über unsere Produkte und über beeindruckende Referenzen, schauen Sie unsere hochauflösenden Videos.
Weitere Informationen

BEGA AR+

Mit der kostenlosen App BEGA AR+ können unsere Leuchten in ihrem künftigen Einsatzbereich aus allen Blickwinkeln betrachtet werden. Einfach die komfortable App auf dem Smartphone oder Tablet laden – schon kann sie eingesetzt werden. Nach dem Scannen des geplanten Einsatzraumes können die ausgewählten Leuchten platziert werden.
Weitere Informationen

Elektrotechnische Sicherheit

Die Leuchten dieser Website sind auf der Grundlage der Vorschriften EN 60598/VDE 0711 konstruiert und gebaut. Der größte Teil der Leuchten trägt das entsprechende Prüfzeichen auf dem Typenschild sowie auf Verpackung und Gebrauchsanweisung. Die übrigen Leuchten sind oder werden zur Prüfung eingereicht, das Prüf- und Genehmigungsverfahren ist jedoch noch nicht abgeschlossen. Wir erteilen jederzeit Auskunft über den aktuellen Stand der Zeichengenehmigungen. Sonderfertigungen werden auf der Grundlage des o.a. Vorschriftenwerks gebaut.
Weitere Informationen