0
0
Merkliste
wurde zur Projektliste hinzugefügt.
×

Boeselburg, Münster

Boeselburg, Münster

Farbenfrohe Studentenwohnanlage in Münster


Die Boeselburg wurde im Jahr 2014 als größte Passivhaussiedlung Europas eingeweiht. Das Studentenwerk Münster als Bauherr kann hier auf einer Fläche von 18.000 Quadratmetern Wohnraum für 535 Studierende bieten. Die Anlage ersetzte den Vorgängerbau von 1972, dessen Wohnungszuschnitte nach 40 Jahren nicht mehr zeitgemäß waren.

Vier vieleckige Wohnhäuser sind identisch aufgebaut und unterscheiden sich nur durch ihre auffälligen Farben (Rot, Grün, Gelb, Blau). Ein großer Innenhof, Gemeinschaftsräume, Gaststätte, Kiosk, Kita und Parkplatz komplettieren die Anlage.

Bei der Auszeichnung guter Bauten 2014 des BDA Münster-Münsterland wurde der Planung der Boeselburg eine Anerkennung ausgesprochen.

Stoßfeste BEGA Decken- und Wandleuchten fügen sich mit ihrem unverwechselbaren Design in die Besonderheiten der außergewöhnlichen Wohnanlage ein, leuchten die Eingangsbereiche der Häuser effizient aus.

LED-Wandleuchten mit gerichtetem Licht sorgen in Reihung für die effiziente und optisch ansprechende Beleuchtung von Fluren und Gängen.

An den Häuserfassaden wurden BEGA Wandleuchten mit gerichtetem Licht verbaut. Sie setzen die farbenfrohen Gebäude effektiv in Szene.

Bauherr
Studentenwerk Münster

Architektur
Kresings Architektur GmbH, Münster

Lichtplanung
Ingenieurbüro Klemm, Münster

Tragwerkplanung
gwi Gantert + Wiemeler Ingenieurplanung, Münster

Landschaftsarchitektur
RMP Stephan Lenzen Landschaftsarchitekten, Bonn

Verwendete Leuchten